Start NEWS rad-net News rad-net
27 | 03 | 2015
rad-net.de
  • Para-Cycling: Schindler 500-Meter-Vizeweltmeisterin - Kruse/Nimke holen Bronze
    Apeldoorn (rad-net) - Die deutsche Para-Cycling-Nationalmannschaft konnte sich bei der Bahn-Weltmeisterschaft im niederländischen Apeldoorn bereits am ersten Tag über die ersten beiden Medaillen freuen.

  • Van Garderen gewinnt Königsetappe in Katalonien
    La Molina (dpa/rad-net) - Tejay van Garderen (BMC Racing) hat die Königsetappe der 95. Katalonien-Rundfahrt nach La Molina gewonnen. Der US-Boy verwies auf 1725 Meter Höhe den Australier Richie Porte (Sky) und den Spanier Alberto Contador (Tinkoff-Saxo), dessen Attacke auf den letzten beiden der 188,4 Kilometer von Tona nach La Molina gestoppt wurde, auf die Plätze zwei und drei.

  • Giant-Alpecin peilt Wiederholung des Vorjahressiegs bei Gent-Wevelgem an - Greipel ist bereit
    Hagen (rad-net) - John Degenkolb (Giant-Alpecin) setzte am vergangenen Sonntag mit dem Sieg bei Mailand - Sanremo ein ganz großes Ausrufezeichen. Auch bei Gent - Wevelgem steht der Wahl-Frankfurter im Mittelpunkt, denn er ist der Titelverteidiger beim belgischen Klassiker und sein Team wird alles daran setzen, das prestigeträchtige Rennen erneut zu gewinnen.

  • Gerdemann fährt auf Korsika unter die besten Zehn
    Bastia (rad-net) - Linus Gerdemann vom dänischen Rennstall Cult Energy Pro Cycling fuhr bei der Premiere von Classica Corsica (1.1) auf den achten Rang und wurde damit der beste Deutsche. Sieger wurde der Franzose Thomas Boudat (Europcar) vor dem Australier Shane Archbold vom deutschen Zweitdivisionär Bora-Argon 18.

  • Tinkov lässt keine Ruhe bei Tinkoff-Saxo einkehren
    Hagen (rad-net) - Der russische Rennstall Tinkoff-Saxo beherrscht in dieser Woche die Schlagzeilen. Nach dem Rauswurf von Bjarne Riis meldete sich der russische Teambesitzer Oleg Tinkov via Twitter erneut zu Wort.

  • Olympiasiegerin Miriam Welte engagiert sich für Kriminalitätsopfer
    Mainz (rad-net) - Olympiasiegerin Miriam Welte (1. FC Kaiserslautern) ist neue Botschafterin des Weissen Rings, der Stiftung zur Unterstützung von Kriminalitätsopfer. Das gab der Weisse Ring in einer Pressemitteilung zum Tag der Kriminalitätsopfer 2015 bekannt.

  • Chris Hoy geht unter die Kinderbuch-Autoren
    Edinburgh (rad-net) - Der sechsfache Bahn-Olympiasieger Sir Chris Hoy wird eine Reihe von Büchern mit Fahrradgeschichten für Kinder schreiben. Der Brite ist an der Seite von Joanna Nadin Co-Autor der Bücher-Serie «Flying Fergus», die sich an fünf- bis achtjährige Kinder richtet.