Start NEWS rad-net News rad-net
24 | 07 | 2014
rad-net.de
  • Craft Bike Transalp: Kaufmann und Käß weiter souverän vorn
    Kaltern (rad-net) - Zwei Tage vor dem Ende der 17. Craft Bike Transalp liegen Jochen Käß und Markus Kaufmann (Centurion-Vaude 1) weiter souverän an der Spitze. Auf der fünften Etappe von Sarntal nach Kaltern ging der Etappensieg an das italienische Duo Franz Hofer und Daniele Mensi (Scott Italia), eine Minute vor Kaufmann/Käß und 1:05 Minuten vor Centurion-Vaude 2 mit Hannes Genze und Daniel Geismayr.

  • Antidoping: Xenon und Argon ab 1. September auf Verbotsliste
    Bonn (rad-net) - Die Edelgase Xenon und Argon werden bereits zum 1. September 2014 in die Verbotsliste der Welt Anti-Doping Agentur (WADA) aufgenommen und nicht erst mit der neuen Verbotsliste, die ab 1.

  • Jurypräsident der Tour: Rees entgeht nichts
    Hautacam (dpa) - Ingo Rees hat seine Augen überall. Der oberste Ordnungshüter der Frankreich-Rundfahrt versteht sich dennoch nicht als «Polizist» des Pelotons. «Ich bin der Koordinator zwischen der Rennleitung, den Teams und dem Weltverband UCI und muss darauf achten, dass die Regeln eingehalten werden», sagte der erste deutsche Jurypräsident in 111 Jahren Tour de France.

  • Big Spender aus Osteuropa erobern den Radsport
    Hautacam (dpa) - Mein Schloss - mein Privatjet - mein Radrennstall! Wo sich früher kleine Unternehmen aus der Fahrradindustrie engagiert haben, tummeln sich heute schwerreiche Gönner aus Osteuropa.

  • Kröger holt EM-Titel in der Einerverfolgung - Hinze gewinnt Silber - U23-Vierer holt Bronze
    Anadia (rad-net) - Mieke Kröger ist neue Europameisterin in der Einerverfolgung bei den Frauen U23. Bei den Bahn-Europameisterschaften im portugiesischen Anadia setzte sich die 21-jährige Bielefelderin im Finale mit 3:40,502 Minuten Fahrzeit recht deutlich gegen ihre Konkurrentin aus Russland, Alexsandra Goncharova, durch, die rund eineinhalb Sekunden Rückstand aufwies.

  • Junior Reiss und U23-Teamsprinter holen EM-Bronze
    Anadia (rad-net) - Junior Aaron Reiss und die U23 Teamsprinter haben bei der Bahn-Europameisterschaft in Anadia in Portugal dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) die ersten Medaillen beschert. Der erst 16-jährige Sprintspezialist Reiss gewann die Bronzemedaille im 1000-Meter Zeitfahren mit einer Zeit von 1:05,024 Minuten.

  • Nibali auf den Spuren von Pantani - Etappe an Majka
    Saint-Lary Pla d'Adet (dpa) - Die einstigen Wasserträger von Alberto Contador liefern weiter ein unterhaltsames Tagesprogramm, das Rennen um den Gesamtsieg bei Tour de France scheint entschieden.