Start NEWS rad-net News rad-net
01 | 08 | 2015
rad-net.de
  • Atzeni gewinnt Erfurter Steherrennen - Bötticher/Kittel im Tandemrennen vorn
    Erfurt (rad-net) - Der Schweizer Meister Guiseppe Atzeni hat mit Schrittmacher René Aebi gestern Abend das Steherrennen auf der Radrennbahn Andreasried in Erfurt gewonnen. Er verwies nach drei Läufen mit sechs Platzierungspunkten den Deutschen Meister Stefan Schäfer mit Peter Bäuerlein sowie Marcel Barth/Christian Dippel auf die weiteren Plätze.

  • Richie Porte wechselt zu BMC
    Santa Rosa (rad-net) - Richie Porte wird ab der Saison 2016 für das BMC Racing Team fahren. Dies gab Teammanager Jim Ochowicz heute bekannt. Damit bestätigten sich auch Gerüchte von Anfang Juli. «Wir begrüssen Richie offiziell beim BMC Racing Team», sagte Ochowicz.

  • Willwohl holt Etappensieg bei Dookola Mazowsza
    Kozienice (rad-net) - Willi Willwohl (LKT-Team Brandenburg) hat die dritte Etappe der Dookola Mazowsza (UCI 2.2) gewonnen und damit für den zweiten deutschen Etappensieg bei der polnischen Rundfahrt gesorgt.

  • MTB-Weltcup: U23-Weltmeister Michiel van der Heijden stürzt im Training
    Mont Sainte Anne (rad-net) - U23-Weltmeister Michiel van der Heijden (Scott-Odlo) ist beim Training zum Weltcup in Mont Sainte Anne schwer gestürzt und sich an der Schulter verletzt. Der Niederländische Meister wird damit die beiden Weltcup-Rennen in Kanada und eine Woche später in Windham auf jeden Fall verpassen.

  • Deutsche Para-Cycler holen zum WM-Auftakt zahlreiche Medaillen - Durst und Teuber Weltmeister
    Nottwil (rad-net) - Zum Auftakt der Para-Cycling-Weltmeisterschaften im schweizerischen Nottwil konnten sich die deutschen Starter in den Zeitfahr-Wettbewerben über zwei Weltmeistertitel sowie acht weitere Medaillen freuen.

  • Sparkassen-Giro Bochum: Familienfest mit Spitzensport und toller Unterhaltung
    Bochum (rad-net) - Die Veranstalter des Sparkassen Giro in Bochum konnten auf der heutigen Abschluss-Pressekonferenz noch einige weitere interessante Verpflichtungen für die Rennen der Elite Männer bekanntgeben.

  • Tschernoster wird Stagiaire beim rad-net ROSE Team
    Hagen (rad-net) - Ab dem 1. August wird Jan Tschernoster als Stagiaire beim rad-net ROSE Team fahren. Der 18-Jährige machte bereits in seinem ersten Jahr in der Elite-Klasse von sich reden ud überzeugte die Teamleitung mit seinem Geamtsieg bei der 36.