Radsportverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

0385 - 74 51 363
Link verschicken   Drucken
 

Bericht Trainingslager Mallorca

11. 03. 2020

Unsere ersten beiden Tage auf Mallorca haben wir trotz Training sehr genossen. Bei angenehmen Temperaturen rollte es wesentlich besser als in Deutschland. Am Samstag, 7.3.20,  sind wir nach dem Flug um 15:00 eine kleine Runde mit einer Länge von 60 km gefahren. Rad testen und Beine vom Flug lockern waren angesagt. Am nächsten Morgen ging es dann um 10:00 Uhr los um unsere 80km zu bewältigen. Dabei frischte der Wind von Kilometer zu Kilometer mehr auf. Nach dem Vormittagstraining gab es am Nachmittag noch eine kleine Stabi Einheit.  

Kenneth Meng

 

Tag Drei auf Mallorca

 

Am Ende des ersten Trainingsblockes ging es Heute über 100km. Die ersten Kilometer waren dabei sehr flach, dadurch war es Anfangs eine sehr ruhige Tour aber im Inneren der Insel kamen dann einige anstrengende Anstiege in einer sehr schönen Landschaften dazu. Bei herrlichem Wetter und viel Sonne meisterten wir das Training aber ohne Probleme. Am Nachmittag konnten wir uns auch nicht auf die faule Haut legen, erst war Schule angesagt und danach noch wie jeden Tag 1 Stunde Stabiübungen. Jetzt geht es erstmal in einen „Ruhetag“.

Jean Luca Rennack

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bericht Trainingslager Mallorca